Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Arik Dov und Malo – Indie Folk Konzert (Sommer im Quartier)

1. Oktober | 19:30 - 21:30

Kostenlos

Wir holen das geplante Konzert vom 12. Juni 2020 nach – sofern es die dann aktuelle Corona-Lage zulässt.

Arik Dov spielt herzlichen und sentimentalen Indie-Folk, bereichert durch seine sanften, aber kraftvollen Vocals und nachdenklichen Texte, und knüpft an die Folk-Tradition an. Mit einem reichhaltigen Repertoire von über 300 Songs veröffentlicht Arik seine Musik seit 2015, mit 3 Alben in voller Länge und 2 EPs, darunter seine ausverkauften Shows und sein erstes Live-Album Live at Horns Erben, Leipzig (16.03. 19).
Als Arik begann, die Aufmerksamkeit seines Publikums in ganz Europa zu gewinnen, begann er mit Hilfe des deutschen experimentellen Bassisten, Künstlers und Produzenten Martin „Malo“ Riebel, die traditionelle Folk Music, mit der er aufgewachsen war, zu überdenken und um eine dynamische und orchestrale Herangehensweise zu erweitern. Mit einer Stimme, die an Yusuf / Cat Stevens erinnert, und Texten ähnlich derer von den Avett Brothers, ist Ariks Musik eine autobiografische Darstellung von Momenten in der Zeit, Liedern über Liebe, Verlust, Hoffnung und alles dazwischen.


Playing heartfelt and sentimental indie-folk, enriched by his gentle yet powerful vocals and thoughtful lyrics, Arik Dov carries on the folk tradition of the greats that walked before him. With a prolific catalogue of over 300 songs, Arik has been releasing his music since 2015, with 3 full-length albums and 2 EPs, including his sold-out show and first live album, Live at Horns Erben, Leipzig (3/16/19).
As Arik began to gain the attention of his audience all over Europe, he began to expand and rethink the traditional folk music he was raised on, with the help of German experimental bassist, artist and producer, Martin “Malo” Riebel, harnessing a more dynamic and orchestral approach to his music. A voice reminiscent of Yusuf / Cat Stevens, and lyrics similar to that of the The Avett Brothers, Arik’s music is merely an autobiographical depiction of his moments in time, songs of love, loss, hope, and everything in between.

 

Details

Datum:
1. Oktober
Zeit:
19:30 - 21:30
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , ,
Webseite:
https://www.arikdov.com/

Veranstalter

Schwemme e.V.
E-Mail:
post@schwemme.org
Webseite:
schwemme.org

Veranstaltungsort

Schwemme
An der Schwemme 1
Halle (Saale), 06108 Deutschland
Google Karte anzeigen