16 Tage, 16 Länder, 16 Biere

Das Pelikanbier lädt seine Freund:innen ein. Jeden Tag einen Freund oder eine Freundin aus einem anderen Bundesland. Dazu öffnen ab Samstag, 18.09.2021, unser Schwemmetor jeden Tag von 17:00-21:00 Uhr. Kommt vorbei und genießt ein After-Work-Bier auf der Dachbühne! Wir haben jeweils nur eine begrenzte Anzahl der ausgewählten Biere zur Verkostung vorrätig. Aber keine Sorge, durstig […]


Tjenemit & Hildegard – Marie-Eve Levasseur und Peggy Pehl im Kunstraum Schwemme

Im Frühjahr 2021 begrüßen wir Marie-Eve Levasseur und Peggy Pehl im Kunstraum Schwemme. Vom 13.3.2021-11.4.2021 bespielen erneut zwei Künstlerinnen, gefördert von der Stadema-Stiftung, die mehr als 300 jährige Schwemme-Brauerei sowie unsere Schwemme-Box in Halle (Saale) und setzen sich mit der Brauereigeschichte künstlerisch auseinander. Dies geschieht explizit aus weiblicher Sicht, denn die Geschichte des Bieres ist […]


Johann Knopf: Unwesen – Diplomausstellung im Kunstraum Schwemme

Um vom Ende zu sagen, dass es genauso unbestimmt war und ist wie der Anfang, braucht es Wege, die im Sand verlaufen. Johann Knopf Im November 2020 fand die Diplomausstellung in den Räumen des Schwemme e.V. statt. Bedingt durch Corona konnte die Ausstellung nicht öffentlich gezeigt werden. Daher geben wir hier einen Einblick in die […]


Ausstellung: Was noch zu sagen ist

Susan Donath & Katrin Leitner Die Ausstellung stellt die ersten Stipendiatinnen der Stadema-Stiftung im Schwemme e.V. in Halle vom 12.9.2020 bis 26.9.2020 vor. Susan Donaths (Dresden) und Katrin Leitners (Kassel)  künstlerische Laufbahnen kreuzen sich. Sie haben beide ein Arbeitsstipendium mit Kind bzw. Kindern auf dem Künstlergut Prösitz e.V. bei Grimma erhalten. Susan Donath war dort […]


Schaufensterausstellung mit Schwemmeansicht von Ralph Penz

Im Schaufenster des Arbeitskreises Innenstadt, Schmeerstraße 25, sehen Sie nun ein besonderes Bild unserer Schwemme. Das Aquarell wurde von Ralph Penz im Jahre 2020 gemalt. Malerisch an der Schwemmsaale liegt das 1718 errichtete Brauhaus zum Pelikan (bekannt als Schwemme), welches schon von der Hallorenbrücke aus zu betrachten ist. Der Fachwerkständerbau, der schon bald nach Norden […]


Ausstellung „Heinz Möhrdel – Schwarz-Weiß-Fotografie der 60er“

Der Grafik-Designer Heinz Möhrdel präsentiert in der Schwemme-Brauerei eine Ausstellung, die in zweierlei Hinsicht zu diesem Ort passt. Zum einen zeigt er historische Fotografien, die er in den 1960er Jahren in der halleschen Innenstadt gemacht hat und stößt damit bei den rund um die Schwemme-Brauerei engagierten Menschen auf großes Interesse. Zum anderen stellt Möhrdel Etiketten […]


Ausstellungsplakat

Austellung: The Discovering Eye (Julian Schröder)

Der begeisterte Hobbyfotograf Julian Schröder studierte von 2010 bis 2018 in Halle und nutzte diese Zeit, um seine Eindrücke von der Saalestadt in fotografische Abbilder zu transformieren. Die auf seinen zahlreichen Streifzügen durch die Straßen Halles ausschließlich mit analogen, bis zu 80 Jahre alten Kameras aufgenommenen Schwarzweiß-Bilder zeigen Ansichten einer gegensätzlichen und facettenreichen Stadt, die […]