Podcast

Geschichte(n) aus der Schwemme

Hier geht’s zur aktuellen Folge unseres Podcasts:

Transkript Folge 1: Die Schwemme in Halledamals, heute, zukünftig 23.02.2022

Transkript Folge 2: Der Schwemme e.V. im Portraitbürgerschaftliches Engagement in Aktion 02.03.2022

Transkript Folge 3: Das Baugeschehen in der Schwemme Architekt Christian Hartwig im Gespräch 09.03.2022

Folge 4: Innovatives Bauen mit LehmDr. Norma Henkel im Gespräch zum WIR!-Bündnis Golehm, Initiative für Lehmbau und nachhaltige Kreislaufwirtschaft 16.3.2022

Folge 5: Unser Pelikan als Relief und Markenzeichen der SchwemmeHenryk Löhr im Gespräch 30.03.2022

Folge 6: 500 Papierschnipsel und sechs Getränkeetiketten aus der SchwemmePhiline Schneider im Gespräch 06.04.2022

Folge 7: Coworking und eine neue ArbeitskulturDina Sierralta und Johanna Voll im Gespräch 27.04.2022

Folge 8: Die Schwemme-Bewohner:innen der bewegten 1990er JahreDetlef Wulf im Gespräch 11.05.2022

Geschichte(n) aus der Schwemme – ein Podcast rund um die Schwemme im Herzen von Halle (Saale).

In und um unsere Schwemme herum gibt es viele Geschichten zu erzählen, die mit der Stadtgeschichte eng verknüpft waren und sind. Dazu haben wir unsere umfangreichen Archivbestände gesichtet. Wir informieren darüber, was früher, heute und zukünftig in der Schwemme passiert.

Eurer Podcast-Host, Johanna Voll, bereitet jede Woche ein Thema vor und spricht dazu mit den Expert:innen – größtenteils aus dem ehrenamtlich getragenen Verein. So sollen zum Beispiel ehemalige Bewohner:innen des Hauses zu Wort kommen, aktuelle Künstler:innen mit ihren Ausstellungen oder Konzerten vorgestellt werden, die Braukunst früher und heute besprochen werden, oder die Geschichte hinter unserem Pelikanwappen beleuchtet werden. Wir geben Einblicke in unsere Mikrobrauerei und die aktuellen handgemachten Craftbiere unserer Brauer:innen.

Aber auch das zukünftige Nutzungskonzepts der Schwemme als Dritter Ort im Herzen von Halle mit einem Kompetenzzentrum für Nachhaltiges Bauen sowie einem Coworking Space nach der erfolgreichen Sanierung werden besprochen.

Ein besonderer Fokus liegt auf dem Thema nachhaltige Baustoffe (u.a. Lehm und Holz) und bioökonomische Verfahren bei der besonders ressourcenschonenden Sanierung unseres Gebäudekomplexes. Wir verfolgen einen nachhaltigen Ansatz auf Basis von reduce, reuse und recycle-Prinzipien und wollen dieses Wissen auch weitergeben.

Mit unserem Podcast wollen wir neue Personengruppen ansprechen und so zu ganz unterschiedlichen Themen rund um die Schwemme in Halle (Saale) informieren.

Bitte unterstützt den Erhalt der Schwemme mit einer Spende. Der Schwemme e.V. ist gemeinnützig – ihr erhaltet eine Spendenbescheinigung.

Du hast Fragen und Anregungen? Melde dich bei uns: post@schwemme.org

Musik: Loose The Caravan (touchmore solo, Sven Teschmer – aktuelles Projekt: songshifter auf Youtube & Spotify)

Produktion: Johanna Voll für den Schwemme e.V.

Der Podcast Geschichte(n) aus der Schwemme wird gefördert von NEUSTART.KULTUR im Programmteil KULTUR.GEMEINSCHAFTEN der Kulturstiftung der Länder.